GildepartnerGildepartnerGildepartner
+49-4408-809282
info@gildepartner.com
Röntgenstraße 53, D-27798 Hude

IMMOBILIEN ALS INVESTMENT

Immobilien als Investment

In Deutschland steigt das Investitionsvolumen auf dem Immobilienmarkt seit Jahren munter an. Über 65 Milliarden Euro flossen durch deutsche Anleger im vergangenen Jahr in Betongold.

Damit zählen Immobilien zu den beliebtesten Geldanlagen in Deutschland. Kein Wunder, schließlich lockt das Immobilien Investment mit vielen attraktiven Vorteilen. Allerdings müssen Sie auch die Risiken beachten – und auf die richtige Strategie setzen.

Als klassische Größe gilt eine Rendite von vier bis fünf Prozent. … Generell lohnt sich eine Immobilie als Kapitalanlage dann, wenn die Rendite höher ist als bei anderen Geldanlageformen wie dem Sparbuch oder dem Fondssparen.

Eine Eigentumswohnung oder ein Haus kann eine sinnvolle Geldanlage sein. Entscheidend ist, dass die Investition eine gute Rendite abwirft. Weitere Ziele im “magischen Dreieck” der Kapitalanlage sind Sicherheit sowie Liquidität.

Was sind also die wichtigsten Schritte:

Definition Ihrer Ziele bzw. Ihrer Anlagestrategie
Gespräch mit Ihrem Steuerberater zur Definition der geeigneten Objektkategorien
Erstellung eines Finanzierungsplans zur Bestimmung des Objektvolumens
Identifikation passender Objekte und Prüfung der Angebote

Definieren Sie Ihre Ziele so konkret wie möglich: In welchem Zeitraum soll die Immobilie wie viel Rendite erwirt­schaften? Wie groß soll das Objekt sein – denken Sie an eine oder mehrere einzelne Eigentumswohnungen oder an ein komplettes Wohn­ und Geschäfts­haus?

Vorteile

Vorteile:

  • Immobilien schützen Ihr Geld vor der Inflation.
  • Sie erhalten regelmäßige Einnahmen (Miete)
  • die Nachfrage nach Wohnraum wird weiter steigen.
  • Immobilien steigen im Laufe der Zeit im Wert.
  • Mieteinnahmen steigen damit ebenfalls weiter an.
  • es ergeben sich erhebliche steuerliche Vorteile
Diskretion

Die überwiegenden Immobilien werden durch uns und unser Netzwerk, welches sich bundesweit und in Österreich sowie der Schweiz und Benelux befindet, akquiriert. Diese sind nahezu alle Off Market. Das bedeutet der Transfer erfolgt still, verschwiegen, nicht öffentlich.

Allerdings zielgerichtet und effizient. Unser Handeln ist somit geprägt von Vertrauen, welches eine grundlegende Voraussetzung für eine Zusammenarbeit ist. Auch liegen uns von Family Offices, institutionellen Anlegern und Privatinvestoren Suchprofile vor.

Leistungsspektrum

Neben der Beratung und Begleitung im Prozess führen wir eine Vorprüfung der Objekte durch. Das Zusammenfügen aller notwendigen Unterlagen zählt genauso wie eine exakte Auswahl der Objekte zu unserem Leistungsspektrum. Bonitätssicherung sowie Vertrags-management sind für uns selbstverständlich.

Wir bieten Immobilien nur auf Internetportalen sowie in Printmedien an, wenn dies der Eigentümer wünscht, ansonsten vermarkten wir still und geräuschlos. Deshalb sind alle einzelnen Phasen des Immobilientransfers eng mit unseren Auftraggebern abgestimmt.